Am 29.09. traten wir zu unserem 3. Ligaspiel beim SV Wannweil an.

 

 

Bei kühlem, aber dieses Mal trockenem Wetter ging die Partie gleich richtig los. Es gab Torchancen auf beiden Seiten. Nach 10 Minuten lagen wir aufgrund einer Unaufmerksamkeit gerieten wir dann mit 1 zu 0 in Rückstand. Jedoch gelang Fabio postwendend nach tollem Zuspiel von unserem Torspieler Marco der Ausgleich. Überhaupt funktionierte das Passspiel von hinten heraus sehr gut. Fabio erzielte wenig später noch schönem Solo sein zweites Tor und damit die Führung. Nach feiner Einzelleistung von Jan, der die Flanke direkt vor Julians Füße legte, waren wir zwei Tore in Front und so ging es in die Halbzeit.

In der zweiten Halbzeit drehte sich dann das Blatt. Wir spielten zwar weiter souverän von hinten heraus, konnten aber keinen Druck mehr nach vorne entwickeln. Dies lag auch daran, dass sich Wannweil besser auf uns einstellte. Nach zehn Minuten in der 2. Halbzeit fiel der Anschlusstreffer durch einen Fernschuss, bei dem Marco sich etwas verschätzte. Nachdem nun die Kräfte– Marco zum Beispiel war die Woche über krank und konnte nicht trainieren – schwanden, war es nur noch eine Frage der Zeit bis der Ausgleich fiel. 5 Minuten vor Spielende mussten wir noch den Führungstreffer des SV Wannweil hinnehmen. Wir gaben nochmals alles, aber die Akkus waren schon recht leer, so dass wir es trotz guter Chancen  nicht mehr schafften, den Ausgleich zu erzielen. Damit gingen wir in einem tollen und spannenden E-Jugendspiel leider mit einer 4 zu 3 Niederlage vom Platz.

Es spielten: Marco (T), Jan, Fabio (2), Gabriel, Aaron, Tim, Julian (1), Felix, Amandus, Lucas.