Am 13.10. traten wir zu unserem 3. Heimspiel gegen den TSV Oferdingen an.

Im Vorfeld der Partie wurde Simon noch an die E1 abgegeben, um in beiden Walddorfer Teams gleich viele Spieler zu haben. Bei kühlem und sonnigem Wetter ging die Partie gleich richtig los und wurde sehr schnell einseitig. Das erste Tor war eine Co-Produktion zwischen Marco, der einen präzisen 35 m Pass auf Fabio spielte, der dann wunderbar vollstreckte. Nach zwei weiteren Toren von Fabio hatte er seinen Hattrick und wir führten nach 10 Minuten mit 3 zu 0. Es wurde zum Teil schöner Kombinationsfußball gezeigt und die Abwehr um Aaron stand sicher und Marco erlebte einen sehr ruhigen Vormittag. Tim, Lukas, Jan und noch zwei Mal Fabio haben sich noch vor der Pause in die Torschützenliste eingetragen und wir führten souverän mit 8 zu 0.
Gleich mit dem Anpfiff zur zweiten Halbzeit fiel dann das nächste Tor durch Lucas. Danach spielten wir weiter schnell von hinten heraus, aber es wurde auch sehr viel rotiert und ausprobiert. Dadurch ging ein wenig der rote Faden verloren. Weitere Tore wurden trotzdem noch von Aaron und Fabio (4), darunter ein Kopfballtor, erzielt. In diesem Spiel bekamen alle neun Spieler ausreichend Spielzeit und die Partie endete mit 14 zu 0 für uns.

Es spielten:
Marco (T), Jan (1), Fabio (9), Gabriel, Aaron (1), Tim (1), Lucas (2), Felix, Amandus.